Roland Rechtsreport: Mediation









Das Institut für Demoskopie Allensbach erstellt jährlich einen Bericht im Auftrag der Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG. Der Roland-Rechtsreport erfasst die Einstellung der Bevölkerung zum deutschen Rechtssystem, zu öffentlichen Infrastrukturprojekten und zur Mediation.

Der Report lässt erkennen, dass bereits 65 Prozent der Bevölkerung von der Möglichkeit der Mediation gehört haben. Die Bekanntheit des Mediationsverfahrens hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr auf hohem Niveau stabilisiert.

Interessant ist, dass die Bekanntheit des Mediationsverfahrens vom Bildungsniveau abhängig zu sein scheint: je gebildeter desto bekannter ist das Verfahren.

Für weitere Details siehe hier.