Besuch bei den Freimaurern

Der Kurs „Management of Non-Profit Organizations“ von Prof. Dr. Nicola Neuvians hat im Juni die Freimaurerstiftung-Dresden besucht. Vorstandsmitglied Elmar Vogel, Steinmetzmeister und Familienunternehmer seines Zeichens, führte uns durch das Logenhaus und berichtete von der historischen Entwicklung der Freimaurer 1717 in London bis zum heutigen Stand der Logen in Dresden. Neben der Geschichte der Logen erfuhren wir auch Einiges über die Freimaurerstiftung-Dresden, ihren Aufbau und ihre gemeinnützige Tätigkeit.

Herr Vogel gab uns darüber hinaus einen sehr informativen Einblick in die Ausrichtung, Abläufe und Traditionen der Logen. Wir sprachen über die Ablehnung des Gemeinnützigkeitsstatus‘ einer traditionellen Freimaurerloge durch den Bundesfinanzhofes 2017 sowie über Logen mit ausschließlich weiblichen Mitgliedern.

Ferner konnten wir den dreistufigen Aufbau der Loge an verschiedenen Riten und Ausstellungsstücken erkennen. Höhepunkte der Führung waren der Dunkelraum sowie der Raum mit dem in Freimaurerhäusern obligatorischen Sternenhimmel untermalt mit klassischer Musik aus Mozarts Zauberflöte.

Alle Teilnehmer der Führung bedanken sich sehr herzlich bei Herrn Vogel und der Freimaurerstiftung, die diese für uns kostenlose Exkursion möglich gemacht haben.