Profil

Neuvians & Co.
Die Beratung Neuvians & Co. wurde im Sommer 2010 von Prof. Dr. rer. pol. Nicola Neuvians gegründet. Die Namensgebung „Neuvians & Co.“ beruht auf einer engen Vernetzung von Prof. Neuvians mit ihren verschiedenen Kooperationspartnern und Netzwerkpartnern („Co.“).

Insbesondere die Zusammenarbeit mit Familienunternehmen hat gezeigt, dass die Nachfolge komplexe Themen aufwirft, mit verschiedenen Gewichtungen im juristischen, betriebswirtschaftlichen und/oder psychosozialen Bereich. Dementsprechend ist es uns wichtig, eine bestmögliche Passung zwischen Prof. Neuvians als Beraterin & Mediatorin, weiteren Experten und dem konkreten Fall sicherzustellen (siehe auch Beratungsgrundsätze).

Unser Credo wird mit „Cherish the past • Challenge the future“ gut erfasst.

Unsere Arbeit mit Familienunternehmen ermöglicht die Würdigung der bisherigen Entwicklung der Unternehmen und ihrer Familien. Gleichzeitig bietet sie die Chance, intelligente Lösungen für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Interaktion zu finden.

Eine Herausforderung, die wir gerne annehmen.

Prof. Dr. Nicola Neuvians

Beratung und IndustrieexpertiseBeruflicher WerdegangStudium und AusbildungSonstiges
Beratung und Industrieexpertise
Unternehmensführungen, Führungsgremien, Führungskräfte und Manager*innen werden von Prof. Neuvians zu Themen der nachhaltigen Unternehmensführung beraten. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung von Familienunternehmen im Nachfolgeprozess.
Prof. Neuvians verfügt darüber hinaus über langjährige Erfahrungen im Bereich der außergerichtlichen Streitbeilegung (Alternative Dispute Resolution, z.B. Mediation, Schiedsgutachten, Schlichtung etc.).
Beruflicher Werdegang
Prof. Neuvians startete ihren beruflichen Werdegang 1999 als Juristin & Datenschutzbeauftragte eines Internet-Startups. Anschließend war sie über fünf Jahre für eine weltweit führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich „Dispute Analysis & Investigations“ tätig (heute: „Forensic Services“). Ihren beruflichen Werdegang ergänzte sie mit diversen Forschungsprojekten zu den Themen Konfliktmanagement, Online Dispute Resolution und Unternehmensnachfolge.
Studium und Ausbildung
Ihr Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Prof. Neuvians an den Universitäten Marburg, Mannheim und Berlin (Freie Universität). Während Ihres Referendariats schloss sie ein Mediationsstudium an der FernUniversität Hagen ab, ergänzt durch eine Ausbildung an der Harvard Law School (Program on Negotiation). Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen promovierte sie an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Witten-Herdecke über Familienunternehmen. Ihre Doktorarbeit wurde von der Systemischen Gesellschaft mit dem 1. Platz ausgezeichnet.
Sonstiges
Prof. Neuvians ist Professorin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden. Dort unterrichtet sie Management und Organisation.